Rumkugeln

200g süße Sahne, 300g Vollmilch-Schokolade, 400g Halbbitter-Schokolade, 100g Kokosfett, 2 Essl. Rum

Verzierung: Kakaopulver und Puderzucker
 
so gehts:
Schokolade, Sahne und Fett unter ständigem Rühren erhitzen. Einmal kurz aufkochen lassen und dann in eine Schüssel umfüllen. Etwas abkühlen lassen, dann den Rum unterrühren. Im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.

So und jetzt kommt die Schweinerei ;-)
Aus der Schokomasse Kugeln formen, in Kakao oder Puderzucker wälzen.
Immer kühl lagern!
Rumkugeln
zurück          zur Startseite