Ingwerbrötchen

Teig: 125g Butter, 200g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 2 Eier, 5 Tropfen Backöl Zitrone, 1 Msp. Ingwer, 200g Mehl, 100g Speisestärke, 1/2 Teel. Backpulver

Besonderes Werkzeug: Gebäckspritze

Gebäckspritze
vor dem Backen
so gehts:
Butter in der Mikrowelle weich werden lassen, dann mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten. Am schnellsten gehts in der Küchenmaschine mit Knethaken. Teig in die Gebäckspritze füllen und Plätzchen auf ein Backblech spritzen. Am schönsten sieht eine Blumenform aus.

12 Minuten bei 170°C backen.

hmmm - lecker :-)
zurück          zur Startseite